Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Kleine Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 47 < OLL JOHANN >

 
 

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1947
Bauwerft: Bootswerft Kraeft / Wieck a. Darss
Rumpfausführung: Spiegelheck, konvexer Vorsteven 
Beplankung: Eiche - geklinkert 
Rumpflänge über Steven: 8,10 m 
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 2,90 m 
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,60 m
Verdrängung:  
Takelung: Slup
Segelfläche: 41,00 m² 

Motorisierung

   

Überholung

   

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
      1947- als Strandboot
Privatmann            -1958  

Gebrüder Kleist
Heinrich Kleist 

Prerow Prerow 001   1958-1971 letzter Fischer 
Peter Milstrey  Mönkebude FZ 47 Oll Johann  1971-2021 als Traditionsboot 

Allgemeine Anmerkungen

Das Boot wurde ursprünglich als Strandboot mit Spitzgatt gebaut und nach der Zeit in der Fischerei mit einem Spielgelheck versehen. Die Gebrüder Kleist hatten das Boot am 28.05.1958 für die FPG aus Privatbesitz aufgekauft und nach Prerow geschleppt. Sie fischten mit dem Boot an der Großreusenanlage vor Prerow und innerhalb der Dreimeilenzone. Peter Milstrey kaufte das Boot am 26.06.1971. Der handwerklich begabte Neueigner versah das Boot mit Spiegelheck und Kajütaufbau und machte es zum Familienboot. Der Name "Oll Johann" steht in Bezug zum Urgroßvater von Peter Milstrey (Johann Milstrey). (Quellen: Gebr. Kleist, Peter Milstrey, Christin Milstrey)

 

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Besucherstatistik

Heute 137

Gestern 248

Woche 574

Monat 7613

Insgesamt 679855

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.