Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Große Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 87 < IRMCHEN >

 
 

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1946 
Bauwerft: Jarling-Werft / Freest 
Baunummer: 289
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven 
Beplankung: Eiche - kraweel 
Rumpflänge über Steven: 11,73 m
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 3,67 m 
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 1,00 m 
Verdrängung:  
Takelung: Ketsch 
Segelfläche: 95,00 m² 

Motorisierung

1.  2 Zyl. Junkers 2 HK 65 (25 PS)
2.  3 Zyl. Junkers 3 HK 65 (30 PS)
1996/97  4 Zyl. TAMD Volvo Penta (Turbolader) 
4.  Perkins Diesel M90 (84 PS) 

Überholung

1998  Rückbau vom Kleinkutter zum Zeesboot auf der Werft-Rammin 
2017 Im ersten Halbjahr erhält das Boot auf der Werft Rammin einen achterlichen Kajütaufbau
2018 Bis Juli des Jahres werden sämtliche alten Planken der Stb.-Seite ausgetauscht sowie einige Spanten

Eigner-/Bootshistorie

 
Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Max Fank Stralsund  STR. 108
STR. 108-M.
1946- als Zeesboot
Hermann Heiden Stralsund STR. 6         -1973 als Zeesboot
später als Reusenmotorboot
FPG Stralsund Stralsund STR. 6 1973- als Reusenmotorboot
FG Stralsund Stralsund           -1997 letzter Fischer
Detlev Möhr Zingst FZ 87 Irmchen 1997-2016 als Traditionsboot
Eckhart Voß &
Martin Wiontzek
Wustrow FZ 87 Irmchen 2016- Eignergemeinschaft
als Traditionsboot

Allgemeine Anmerkungen

Unter Eigner Detlev Möhr konnte man bis 2007 mit "Irmchen" Ausflugsfahrten vom Zingster Hafen aus unternehmen.

 

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Besucherstatistik

Heute 229

Gestern 278

Woche 229

Monat 2252

Insgesamt 316155

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.