Registriernummer/Bootsname:

Kategorie: stillgelegtes Fischereifahrzeug/Freizeitfahrzeug
Status: "unter Segeln"

< SETZLEIF >

 
 

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1946
Bauwerft: von Rudolf Schabbelt (Ökelname "Rutsch") in Kirchdorf/Poel gebaut
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: geklinkert
Rumpflänge über Steven: 8,60 m
Länge über alles (l.ü.a.): 12,40 m
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 2,80 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,80 m
Verdrängung: 3,2 Tonnen
Takelung: Kutter
Segelfläche: 65,00 m² 

Motorisierung

1. 3 Zyl. Kubota Diesel (37 PS)

Überholung

1983 Umbau vom Kutter zum Sportboot 
   

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Georg Langhoff Kirchdorf/Poel R11 1946- als Zeesboot
Konrad Langhoff Kirchdorf/Poel POE. 2        -1966 als Zeesboot (letzter Fischer)
Hans-Joachim Balzer Ribnitz/Rostock E-1-1465 Old Nessy 1966-1994 als Kutter
(1983 Umbau zum Sportboot)
unbekannt Wismar     als Motorboot/Sportboot
unbekannt Schwerin     als Motorboot/Sportboot
Jens Erhard MH Rostock Setzleif   Rückbau zum Segler/Sportboot
Jürgen Jahn Rostock Setzleif   als Sportboot

Allgemeine Anmerkungen

Die letzte Zeesener-Drift machte Konrad Langhoff mit dem Boot im Jahr 1965.
Der Liegeplatz der heutigen "Setzleif" befindet sich am Schnatermann in Rostock.

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Besucherstatistik

Heute 2

Gestern 176

Woche 1996

Monat 6620

Insgesamt 484164

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.