Zeesbootregister

 
 

Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Kleine Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 105 < MONI >

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: unbekannt
Bauwerft: vermutlich in Greifswald gebaut
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche - geklinkert
Rumpflänge über Steven: 7, 52 m
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 2,65 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,70 m
Verdrängung:  
Takelung: Ketsch
Segelfläche:  

Motorisierung

   

Überholung

 2009-2013 (2018) Aufbau zum Zeesboot auf der Werft Rammin in Barth

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
        Fischerei
Benno Schulz Greifswald Wieck     als Sportboot
Horst Thiele Greifswald Wieck     als Sportboot
Nils Rammin Barth           -2008  
Thomas Döring Zingst FZ 105 Moni 2008- als Traditionsboot

Allgemeine Anmerkungen

Bis zum Jahr 2013 wurde der Rumpf auf der Werft Rammin generalüberholt und zu einem kleinen Zeesboot aufgebaut. Im Laufe der Saison 2018 wurde das Boot dann aufgeriggt und im August auf den Namen "MONI" getauft.

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

  • Klappern für frischen Fisch

    Rostock, den 17.03.2019 - 13:30 Uhr  Winter 2015/2016: Die Bodden waren dick vereist und trotzdem boten einige Fischer der Region in ihren Geschäften frischen Boddenzander an. Wie geht denn das? Unser Sportfreund Volker Stephan, der u. a. als Journalist für die Ostsee-Zeitung arbeitet, war dem Rätsel auf der Spur.

    Weiterlesen: Klappern für frischen Fisch

Newsbox

17.03.2019
Wer möchte wissen was ein Zeesboot ist? Die Kiddies der Freien Schule Rügen in Dreschvitz können dieses "Dingens" erklären ;o

Weiterlesen.....

Besucherstatistik

Heute 78

Gestern 112

Woche 1066

Monat 4241

Insgesamt 236358

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online