Zeesbootregister

 
 

Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Kleine Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 111 < LISETTE >

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1956/57
Bauwerft: in Kirchdorf / Poel von Bootsbaumeister Paul Schmiedeberg gebaut
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche - geklinkert
Rumpflänge über Steven: 7,97 m
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 2,59 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,70 m / 1,40 m
Verdrängung: 3,8 Tonnen
Takelung: Mecklenburger Takelung (Kutter)
Segelfläche:  

Motorisierung

1956-1971 Mannheimer (25 PS)
1971-1990 2 Zyl. Famulus RS 30 (36 PS)
1990- 3 Zyl. Buck Marine Diesel (39 PS)

Überholung

2013-2015 Aufbau zum Zeesboot

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Hermann Lange Fährdorf/Poel POE. 1957-1973 Fischerei Breitling u. Salzhaff
Günther Bernier Redentin RED. 8
RED. 8N
1973-2013 Reusen- u. Stellnetzfischerei in der Wismarbucht
als Kleinkutter
Jörg Bernier Redentin RED. 15N Lisette 2013- Krabbenfischerei
als Traditionsboot

Allgemeine Anmerkungen

Das Boot wurde 1956 in Kirchdorf als Kleinkutter "auf Kielsohle" gelegt und diente Bootsbaumeister Paul Schmiedeberg als Meisterstück. Es entspricht vom Typ her einer Poeler Jolle.

Unter Fischer Hermann Lange befand sich der Liegeplatz des offenen Motorbootes westlich der Fährdorfer Brücke. Das Boot hatte einen kleinen Pfahlmast, der zum Ziehen der Reusenpfähle benötigt wurde.

Bei Fischer Günther Bernier erhielt das Fahrzeug ein Ruderhaus, welches aus Platzgründen nach Steuerbord versetzt war. Unter der Kielsohle befand sich ein angebolzter Balkenkiel.

Der Liegeplatz des kleinen Seglers befindet sich im Alten Hafen Wismar.  "Lisette" war der Name der Urgroßmutter des heutigen Bootseigners.

 

Dokumente

Bootsrisse von Lisette: HOL125_Blatt1-2.TIF HOL125_Blatt2-2.TIF

 

Quellen:
Risse: (HOL) Archiv Deutsches Meeresmuseum - Mit freundlicher Genehmigung Helmut Olszak

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Newsbox

11.09.2018
Der Verein der Zeesener hat nun einen eigenen Blog. Dieser ist unter https://verein-der-zeesener.blogspot.com/ zu erreichen. Auf kleineren Bildschirmen kann es unter Verwendung des Firefox-Browsers ggw. noch zu Darstellungsproblemen kommen. Mit dem Internet-Explorer bzw. mit Microsoft Edge wird die Seite korrekt angezeigt.

Weiterlesen.....

Besucherstatistik

Heute 225

Gestern 209

Woche 434

Monat 5972

Insgesamt 208033

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online