Zeesbootregister

 
 

Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Große Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 86 < GODEWIND >

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1932
Bauwerft: Dinse-Werft / Stralsund 
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche - kraweel
Rumpflänge über Steven: 11,65 m 
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 3,70 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 1,20 m 
Verdrängung:  
Takelung: Ketsch
Segelfläche: 106 m² 

Motorisierung

1. MWM Diesel (16 PS)
2.  Belarus MTS 50 (50 PS) 
3.  Volvo MD 22L (49 PS) 

Überholung

1997/98 Rückbau vom Kleinkutter durch den Eigner u. die Werft Rammin 

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Paul Berg  Stralsund    1932-  als Zeesboot 
Johannes Paul  Stralsund  STR. 13     
FPG Stralsund  Stralsund     1973-  
FG Strealsund  Stralsund            -1997 letzter Fischer 
Hans-Peter Konow  Born a. Darss FZ 86 Godewind  1997-2002  als Traditionsboot 
Fam. Born  Wieck a. Darss FZ 86 Godewind   2002-2013  als Traditionsboot  
Peter Brauer Gager/Rg. FZ 86 Godewind 2013- als Fahrgastschiff

Allgemeine Anmerkungen

In den Jahren nach der Wende lag das Boot als Fischbrötchenkutter im Stralsunder Hafen.
Dann wurde es von Hans-Peter Konow erworben und zum Traditionsboot aufgebaut.

2013 wurde das Zeesboot nach Gager verkauft und stand dort für Gästefahrten zur Verfügung.

 

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Newsbox

21.11.2018
Die meisten Veranstaltungstermine für das Jahr 2019 wurden bereits eingestellt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weiterlesen.....

Besucherstatistik

Heute 7

Gestern 112

Woche 191

Monat 1591

Insgesamt 218152

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online