Zeesbootregister

 
 

Registriernummer/Bootsname:

Klasse: Kleine Klasse
Status: "unter Segeln"

FZ 92 < TRAUDI >

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1946
Bauwerft: Dornquast-Werft / Fuhlendorf 
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche - geklinkert
Rumpflänge über Steven: 7,50 m
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 2,27 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,57 m
Verdrängung:  
Takelung: Ketsch
Segelfläche:  

Motorisierung

  1 Zyl. Junkers 1 HK 65 (12,5 PS) 

Überholung

2000  Generalüberholung durch Ottomar Kafka
2011  Erneuerung von Kielsohle und Vorsteven 
2013  Aufbau einer Vorderkajüte (Vörunner) 

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Walter Moritz  Fuhlendorf    1946- letzter Fischer
Herr Otremba  Stralsund      Sportbootumbau bei Dornquast 
  Waase/Ummanz          -2000  wieder als offenes Boot 
Ottomar Kafka  Wieck a. Darss  FZ 92 Traudi  2000-2003  als Traditionsboot 
Hans-Joachim Schuhmann  Prerow  FZ 92 Traudi  2003-2011  als Traditionsboot
Florian Herde  Wustrow  FZ 92 Traudi  2011-2017 als Traditionsboot 
Ralf Blumenthal Schwerte  FZ 92 Traudi 2017-2017 an Land aufgelegt
Ulf Weniger Dortmund FZ 92 Traudi 2017- in Überholung

Allgemeine Anmerkungen

Der Fischer Walter Moritz hat sich dieses kleine Zeesboot bauen lassen, um es auch im Alter noch beherrschen zu können. Er hat damit im Redensee (Boddenabschnitt zwischen Michaelsdorf u. Fuhlendorf) gezeest.


Das Boot hat in der Zeesbootszene aufgrund seiner Bauform den Ökelnamen "Dreikantfeile" inne...

 

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Newsbox

14.08.2018
Im Nordmagazin vom 11.08.2018, also am Wochenende der Hanse-Sail, gab es eine kurze Reportage von der "Vitura" FZ 72 (ab ca. Min. 19:45). https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,nordmagazin54580.html

Weiterlesen.....

Besucherstatistik

Heute 263

Gestern 246

Woche 509

Monat 3263

Insgesamt 189113

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online