Registriernummer/Bootsname:

Kategorie: registriertes Fischereifahrzeug
Status: "unter Motor"

UMM. 8 < MINNA-ELISABETH >

Allgemeine Bootsdaten

Baujahr: 1931
Bauwerft: Jarling-Werft / Freest
Baunummer: 228
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche - kraweel
Rumpflänge über Steven: 11,60 m
Länge über alles (l.ü.a.):  
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 3,65 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert):  
Verdrängung:  
Takelung:  
Segelfläche:  

Motorisierung

1. Callesen Glühkopfmotor (12 PS)
2. W50-Diesel (120 PS)

Überholung

2013 Erneuerung der Ruderhausfront

Eigner-/Bootshistorie

Eigner Heimathafen Reg.-Nr./Name Zeitraum Bemerkung
Karl Nordt &
Hans Peplow
Waase/Ummanz UMM. 8 Minna-Elisabeth 1931-  
Franz Nordt Waase/Ummanz  UMM. 8 Minna-Elisabeth      
FPG Ummanz Waase/Ummanz  UMM. 8 Minna-Elisabeth         -1991 Reusen- u. Stellnetzfischerei 
Ummanz Fisch GbR
Bernd Hopp
Uwe Luchterbach
Jan Kuka
Waase/Ummanz  UMM. 8 Minna-Elisabeth  1991-2016 Eignergemeinschaft
Reusen- u. Stellnetzfischerei  
Holger Kliewe
Waase/Ummanz UMM. 8 Minna-Elisabeth 2016- Fischerei im Auftrag für den Erlebnis-Bauernhof Kliewe

Allgemeine Anmerkungen

UMM. 8 befindet sich noch im aktiven Fischereieinsatz (Reusen- u. Stellnetzfischerei).
Unter der Kielsohle des Bootes wurde ein hölzerner Loskiel angebraucht.

© 2005-2013 Braune-Segel.de

Aktuelle Beiträge

Newsbox

17.06.2019
Die Ergebnisse der Zingster Zees- u. Netzbootregatta vom 15.06.2019 befinden sich im internen Bereich. Wegen personenbezogener Daten (lt. DSVGO) sind diese nicht mehr öffentlich einsehbar.

Weiterlesen.....

Besucherstatistik

Heute 85

Gestern 300

Woche 647

Monat 6694

Insgesamt 257373

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online